x
  • Reload captcha
  • Nein danke, ich möchte den Newsletter nicht abonnieren.

    Willkommen, Anmelden oder Registrieren

    3683080000121-bundle 54

    Bio Conditioner und Bio Shampoo ohne Silikone und Parabene

    Love me Green
    set shampoo + conditioner

    Verfügbarkeit: Auf Lager

    Regulärer Preis: 18,80 €

    Sonderpreis: 16,50 € / 400ml

    (Grundpreis: 4,13 € / 100ml)

    Anwendung:

    strapaziertes,trockenes, normales und fettiges Haar

    Wirkung:

      conditioner, feuchtigkeitsspendend, pflegend, regenerierend, reinigend, schützend,
    0 EUR 2021-01-01

    Eigenschaften:

    Dieses Haarpflege Set bestehend aus Bio Conditioner / Spülung und Bio Shampoo ohne Silikone reaktiviert die Regenerationskraft Deines Haars. Die natürlichen Inhaltsstoffe stärken Deine Haare und Deine Kopfhaut und schützen so vor dem Austrocknen. Schon nach nur drei Wochen wirst Du einen deutlichen Unterschied spüren – und natürlich auch sehen! Für natürlich gepflegtes und gesundes Haar mit natürlichem Glanz!

    Dieses Set ist vegetarisch und für alle Haartypen geeignet.

    Zertifizierte Naturkosmetik. Durch ECOCERT kontrolliert.

    Silikone haben einen bösen Beigeschmack. Sie finden schon länger Verwendung in Haarwaschmitteln z.B. in Shampoos. Aber sind sie wirklich so schlecht? Es soll einen Unterschied zwischen wasserlöslichen und nicht wasserlöslichen Silikonen geben. Ist da etwas dran und gibt es auch positiv wirkende Silikone? Wie wird der Effekt bewertet? Geht es um den optischen Effekt oder um den Nutzen? Hilft das Shampoo dem Haar bei seiner  Regeneration? Ist das Shampoo vielleicht schädlich? Sogar auch für die Umwelt?

    Fakt ist, Silikone kommen in der Natur nicht vor und basieren zum Teil auf einer Erdölbasis. Diese wurden gereinigt und sind somit von Schadstoffen befreit. Sie sind ungiftig und sehr günstig herstellbar. Kaum ein Material versiegelt so gut. Man findet es als Dichtung, in Möbelpolitur, zum Teil in Lacken (Farben) aber auch in Kosmetik.

    Schauen wir uns erstmal den Effekt auf die Umwelt an. Ein Öko-Test zeigt,  dass Silikone in der Natur schwer abbaubar sind. Giftig sind sie jedoch nicht. Das Umweltbundesamt hat durch Test herausgefunden, dass Silikone in feuchten Sedimenten nur langsam abgebaut werden und somit noch nach Jahrzenten nachgewiesen werden können.

    Aber warum werden Silikone in Pflegeprodukten eingesetzt?  Silikone halten ewig, die Produkte somit auch und es gibt keine Probleme mit Allergien. Dazu kommt, sie sind viel billiger als wertvolle Öle oder andere gut wirkende Inhaltsstoffe. Die Verarbeitung ist sehr einfach und schon nach einer Anwendung ist optische ein positiver Effekt zu erkennen. Es legt sich um das Haar und lässt es gesund aussehen. Kleine Schäden am Haar wie zum Beispiel Risse werden aufgefüllt und verschlossen. Auf die Haut aufgetragen erscheint die Haut geschmeidig. Was sind also die Nachteile?

    Der undurchdringliche Film der sich auf die Haare legt lässt keine pflegenden oder regenerationsunterstützenden Stoffe an das Haar heran. Damit werden die „guten“ Inhaltsstoffe in den Produkten überflüssig, da Sie Ihre Wirkung nicht entfalten können. So funktioniert das auch bei Körpercremen. Die Haut fühlt sich sofort geschmeidig an aber die wichtigen und unterstützenden Inhaltsstoffe wie zum Beispiel wertvolle Öle dringen schlechter in die Haut ein.

    Es gibt auch sogenannte wasserlösliche Silikone. Diese funktionieren genau gleich, sie lassen sich nur einfacher auswaschen.

    Unsere Meinung ist, dass ein gutes Kosmetikprodukt den natürlichen Regenerationsprozess des Körpers unterstützen muss. Dazu dienen die hochwertigen Inhaltsstoffe in unseren Produkten. Silikone wirken diesem nur entgegen. Außerdem möchten wir das Verteilen von in der Umwelt schwer abbaubaren Kunstoffen wie Silikonen oder gar Mikroplastik vermeiden. Daher ist uns klar, in unsere Produkte kommen nur Inhaltsstoffe die sich postiv auf Haut oder Haare auswirken. Silikon gehört eindeutig nicht dazu. Parabene übrigens auch nicht.

     

    Parabene

    Das Parabene schädlich sind, ist nicht sicher nachgewiesen. Aber was bedeutet hier eigentlich schädlich? 

    Parabene sind ein Koservierungsmittel mit einer hohen antibakteriellen Wirkung, es gibt keine Probleme mit Allergien und die Herstellung ist sehr günstig.

    Das heißt erstmal, dass keine Schädlichkeit nachgewiesen ist. Also gibt es keine Untersuchungen, die eine Schädlichkeit eindeutig belegen.

    Aber eine hormonelle Wirkung ist nachgewiesen. Hier ähneln Parabene dem weiblichem Sexualhormon Östrogen. Die Nutzung von Cremen oder Shampoos mit Parabenen bringt diese in unseren Körper. Und das ist nicht unumstritten.

    ECOCERT greenlife und COSMOS lassen diesen Stoff grundsätzlich nicht zu und dafür gibt es gute Gründe. Das bedeutet unserer Kosmetikprodukte beinhalten keine Parabene. Das ist durch eine externe Kontrollstelle geprüft und bestätigt. Uns ist das sehr wichtig. Alle Love Me Green Kosmetik ist ohne Parbene und Silikone.

    Parabene erkennt ihr an der Endung – Paraben. Aber es gibt auch schwer erkennbare Parabene:  Metagin, Hydroxybenzoat, Parahydroxybenzoat, PHB, Propagin, Oxybezoat.

    Die Inhaltsstoffe findet Ihr  in der Inhaltsangabe auf dem Produkt – oder der Internetseite unserer Naturkosmetikprodukte unter den INCIs.

     

     

    Anwendung

    Massiere eine etwa haselnussgroße Menge Shampoo in Deine nassen Haare ein. Danach gründlich ausspülen. Für optimale Ergebnisse, kannst Du die Anwendung auch zwei Mal durchführen. Anschließend benutzt Du den Conditioner. Massiere ihn ein, lass ihn ein bis zwei Minuten einwirken und wasche danach Deine Haare gründlich aus.

    • Duft: Frangipani

      Die weiß-gelben bis strahlend rosa-farbenen Blüten der Frangipani verströmen einen angenehmen exotischen Duft.

    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Sie bewerten den Artikel: set shampoo + conditioner

    Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

    Love me green de@love-me-green.com https://love-me-green.de/skin/frontend/lovemegreen/default/images/lmglogo.png