x
  • Reload captcha
  • Nein danke, ich möchte den Newsletter nicht abonnieren.

    Willkommen, Anmelden oder Registrieren

    Silikone

    Silikon ist ein synthetischer Stoff der sich hinter vielen unterschiedlichen Namen versteckt. Viele enden mit –„cone“ aber auch Polysiloxane ist ein Silikon. Es wird eingesetzt zum Abdichten und wir finden es in jedem Baumarkt. Aber auch in der Kosmetikindustrie findet Silikon häufig Verwendung. Zum Beispiel in der Haarpflege. Gebrochene Stellen der Haare werden aufgefüllt und das Haar wird mit eine reflektierenden Schicht überzogen. Das sieht auf den ersten Blick gut aus. Ist aber auf die Dauer nicht gut für Haare und Kopfhaut. Aber auch in Bodycremes oder Gesichtscremen können sich Silikone befinden. Hier wirken sie als Faltenfüller und sie legen einen Film über die Haut – das gibt den Eindruck eines angenehmen sanften Hautgefühls. Auf längere Zeit ist es aber nicht gut und es hemmt den natürlichen Regenerationsprozess. Und ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass unsere Kläranlagen Silikone nicht vollständig entfernen können und damit landet ein Teil davon im Grundwasser. Wir bei Love Me Green sind der Meinung Silikone gehören nicht in Kosmetik und schon gar nicht in unsere Biokosmetik. Wir setzen auf die natürliche Regenerationskraft der Haut. Und der Erfolg gibt uns Recht. Leider finden Silikone immer noch häufig Verwendung in Kosmetik, einer der Gründe ist der sehr günstige Preis.

    Love me green de@love-me-green.com https://love-me-green.de/skin/frontend/lovemegreen/default/images/lmglogo.png