Willkommen, Anmelden oder Registrieren

2019-06-24 08:00:55 https://love-me-green.de/artikel/mobilfunkstanard_5g/
Mobilfunkstanard 5G

Mobilfunkstanard 5G

Große Versprechen, unbekanntes Risiko – big promises unknown risk titulierte Investigate Europe im Januar 2019. Hier geht es um den neuen Mobilfunkstanard 5G. Unsere Frage: hat das Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit?

 

Es sind große kommerzielle Interessen involviert und wir befürchten, dass das potentielle gesundheitliche Risiken überwiegt. Schon die genannten Zahlen sind schwindelerregend. So plant die europäische Union die Vernetzung bis 2025. Das Datenvolumen soll sich vertausendfachen, die Zahl der angeschlossenen Geräte verhundertfachen, die Reaktionszeit (die Zeit die nötig ist, bis das der angesprochene Teilnehmer antwortet) deutlich sinken und als Investitionen sollen ca. 500 Milliarden € nötig sein schreibt der Tagesspiegel.

Das Bundesamt für Strahlenschutz sagt:

Die Faszination der modernen Technik steht in deutlichem Gegensatz zur Frage, welche möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Fortschritt vielleicht mit sich bringt.

Alles in allem, sensibilisiert uns das, da für uns Gesundheit - nicht nur Kosmetik, sondern auch alle Einflüsse des täglichen Lebens wichtig sind. Wir glauben, dass die Summe aller schädlichen Einflüsse das Problem ist. Daher ist es wichtig, bei Kosmetik auf Naturkosmetik zu achten wie auch auf die richtigen Zertifizierungen wie zum Beispiel ECOCERT green life um zusätzliche schädliche Einwirkungen zu vermeiden. Aber auch jede Form von Strahlung hat Einfluss auf uns und wir sollten uns zumindest eine Meinung bilden.

Für uns ist wichtig, keine schädlichen Inhaltsstoffe in unseren Kosmetikprodukten zu haben. Natürlich sind gute, Wirkstoffe wichtig, aber Grundvoraussetzung ist erstmal nichts Schädliches. Erst darauf kann man aufbauen. Dann kommt der environmental Footprint. Es muss unser Ziel sein, den Verbrauch von Ressourcen zu reduzieren und Umweltverschmutzung ist dabei ein sehr wichtiges Thema. Zum Beispiel kein Mikroplastik in den Produkten. Zu CO2 – Neutral denken wir natürlich an Vermeidung aber auch wie wir CO2 binden können. Hier pflanzen wir einen Wald im Norden von Polen. Dort gibt es die Flächen für sowas. Wir haben uns nicht die Arbeit gemacht, auszurechnen wie viel CO2 wir kompensiert haben aber wir sind absolut sicher, dass wir eine positive Bilanz haben. Wir denken, es ist nötig in allen relevanten Punkten sensibel zu sein. Daher auch unsere Frage, welchen Einfluss 5G auf uns hat.

Wir sind hier doch sensibel. Wieviel Strahlung von was bekommen wir eigentlich ab? Jetzt ist erstmal 5G unterwegs. Aber wer hat zuhause kein WiFi? Hier ist die Sendeleistung nicht sehr hoch. Aber habt ihr mal geschaut, wie viele Sender da in eurer Nähe sind? Sicher, denn das seht ihr jedes Mal wenn ihr ein neues Gerät anmeldet. Dazu kommen die guten alten Fernseh- und Radiosender die oft mit großer Leistung senden….die Sendeleistung von TV-Satelliten ist vergleichsweise sehr gering. Es gibt Radaranlagen und AWACS-Flugzeuge die mit sehr hoher Leistung Impulse senden. Ein wichtiges technisches Argument ist, dass alle neuen Technologien digitale Daten, das heißt Daten in Form von Rechtecken übertragen. Technisch setzt sich ein Rechteck aus einer Vielzahl von Sinusschwingungen zusammen. Was das in unserem Körper - die optimale Antenne - anstellt, wissen wir nicht. Wir haben auch keinen Sensoren und in den meisten Fällen nicht mal Nerven, die uns ein potentielles Problem in Form von Schmerzen oder Unwohlsein zurückmelden.

Wir möchten nicht so weit gehen wie zum Beispiel von Natürlich Gesund in der Jubiläumsausgabe Nr.50 tituliert – Leben im 5G – Versuchslabor? Aber wir denken, dass es nötig ist, zumindest informiert zu sein und sich eine Meinung zu bilden. Wir glauben weiterhin, dass es ein riesen Vorteil ist, die Summe aller negativen Einflüsse auf unseren Körper soweit wie möglich zu reduzieren. Egal ob Chemie, Strahlung oder zum Beispiel Luftverschmutzung. Unsere Aufforderung ist, geht mit offenen Augen durchs Leben und schaut, was gut für euch ist.

Love me green de@love-me-green.com https://love-me-green.de/skin/frontend/lovemegreen/default/images/lmglogo.png