x
Nein danke, ich möchte den Newsletter nicht abonnieren.

Willkommen, Anmelden oder Registrieren

Kosmetik ohne Tierversuche

Kosmetik ohne Tierversuche

Kosmetik ohne Tierversuche

Naturkosmetik hat sich, wie Du weißt, der Entwicklung und Produktion von natürlichen, umweltfreundlichen und dennoch wirksamen Produkten verschrieben. Anders als bei konventionellen Produkten wird hier auf die schonende Kraft der Natur vertraut. Das lassen wir uns von ECOCERT zertifizieren. Unsere Produkte sind umweltfreundlich und ökologisch produziert. Gute Produkte mit gutem Gewissen.

Künstliche, mineralische oder umweltschädliche Inhaltsstoffe haben in unseren Produkten nichts verloren. Deshalb verwenden wir sie nicht. Doch wir sind uns nicht nur unserer Verantwortung gegenüber der Natur bewusst. Wir beziehen auch explizit Tiere mit ein. ECOCERT kontrolliert beispielsweise, dass die Bienen, die Lieferanten des innovativen Gelée Royales, nicht übermäßigem Stress ausgesetzt werden.

Doch damit nicht genug. Aus Tierschutzgründen verzichtet Love Me Green beim Testen der Produkte und Pflegecremes komplett auf Tierversuche: Naturkosmetik ohne Tierversuche also.

Tierversuche sind in der Europäischen Union ohnehin seit März 2013 untersagt. Dieser Schritt war rund zehn Jahre zuvor angekündigt worden. Seither hat die EU Vorschriften erlassen, die sich schrittweise diesem Ideal annähern sollen. Nun ist es also soweit: Kosmetik ohne Tierversuche! Aber ist das auch wirklich so?

Ganz so einfach und schön wie es klingt, ist es dann leider doch nicht. Experten kritisieren, dass es weiterhin genügend Schlupflöcher für Tierversuche gibt – und die nach deren Angaben auch durchaus ausgenutzt werden. So werden beispielsweise Inhaltsstoffe von Putzmitteln, die auch in Kosmetika zur Anwendung kommen, weiterhin an Tieren getestet. Diese fallen nämlich nicht unter die Regelung für Kosmetika, sondern unter die Chemikalienverordnung (REACH). Außerdem müssen Hersteller, die ihre Ware in China verkaufen wollen, Tierversuche weiterhin durchführen. Das bedeutet, dass beispielsweise ein europäisches Shampoo ohne Tierversuche entwickelt wurde, die haargenau gleich asiatische Variante allerdings an Tieren getestet wurde.

Bei den Produkten von Love Me Green kannst Du Dir dagegen sicher sein, dass kein Tier – auch nicht auf Umwegen – für die Entwicklung und Produktion Deiner Kosmetikartikel leiden musste. Deswegen arbeitet Love Me Green mit der Tierschutzorganisation PETA zusammen. Wir haben Peta schriftlich versichert, dass wir keine Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben. (Für mehr Informationen: http://kosmetik.peta.de/).

Wenn Du wirklich sicher gehen willst, dass kein Tier für Deine Kosmetik-Produkte gelitten hat, dann solltest Du Dir die vegane Kosmetikreihe von Love Me Green einmal etwas genauer anschauen. Produkte wie der energising cleansing foam zum Beispiel, sind garantiert frei von tierischen Fetten oder anderen Inhaltsstoffen, sondern vertrauen rein auf die wirksamen Kräfte von natürlichen Ölen, exotischen Blumen und innovativen Inhaltsstoffen wie Gatuline RC.

Gute Produkte mit gutem Gewissen.

EHI
- geprüfter online Shop -
 
der Love Me Green
Naturkosmetik online Shop
 
ist durch das
EHI Retail Institute zertifiziert.
 

 

Newsletter